Direktlinks
Zertifizierung

Wir sind seit Anfang Februar nach den Vorschriften der Bundesarbeitsgemein-
schaft für Rehabilitation (BAR)
erneut zertifiziert!

Caritas-Suchthilfeverbund

Hier finden Sie alle Einrichtungen der Caritas-Suchthilfe im Bistum Regensburg . Klicken Sie einfach auf die Karte oder besuchen Sie uns unter www.suchthilfe-ostbayern.de

Online-Suchtberatung
Kontakt

Caritas-Fachklinik Haselbach
Fachklinik für alkohol- und medikamentenabhängige Frauen und Männer
Kneippstraße 5
94354 Haselbach

Telefon 0 99 61/94 12-0
Telefax 0 99 61/94 12-40

info@fachklinik-haselbach.de
www.fachklinik-haselbach.de

Träger: Caritasverband für die Diözese Regensburg e. V.

 
Suchthilfe im Film

 

Sie wollen sehen, wie eine Suchtberatung abläuft? Dann schauen Sie sich den Filmbeitrag von TVA Regensburg an! Wenn Sie das Bild in Vollansicht sehen wollen, dann klicken Sie auf das Zeichen unten rechts im schwarzen Feld.

 
Caritas-Fachklinik Haselbach

Herzlich willkommen auf den Internetseiten 
der Caritas-Fachklinik Haselbach!  

 

Wir sind eine Fachklinik für Frauen und Männer, die von Medikamenten und/oder Alkohol abhängig sind. Die Therapie in unserem Haus bedeutet für uns, gemeinsam mit Ihnen neue Wege zu suchen.

Wir wollen Sie auf einer kurzen, aber lebenswichtigen Strecke begleiten. Finden Sie mit uns den Ausweg aus dem Teufelskreis der Sucht!

 

 

 

 

 

 
Personalia

Neuer leitender Arzt

Die Caritas-Fachklinik Haselbach hat seit 1. Juli einen neuen ärztlichen Leiter. Dr. Reinhard Legner bringt über 30 Jahre ärztliche Erfahrung mit. Dr. Sabine Leitner und Dr. Stefan Herpich wurden nach knapp zwei Jahren verabschiedet.

Dr. med. Reinhard Legner kennt die Suchtklinik des Diözesan-Caritasverbandes Regensburg gut. Er war immer schon gern gesehener Referent und Experte in der Fachklink. Von 1978-1988 war er zuletzt als Oberarzt im Bezirkskrankenhaus Mainkofen beschäftigt. Danach wechselte er zur Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd. 1989 übernahm Legner dort die Leitung des Medizinischen Dienstes.

Dr. Reinhard Legner folgt auf Dr. Sabine Leitner und Dr. Stefan Herpich. Aufgrund des arbeitsintensiven Spagats zwischen Praxistätigkeit und Engagement an der Klinik haben sich Leitner und Herpich dafür entschieden, ihre Tätigkeit in Haselbach niederzulegen. Die Caritas dankt den beiden Ärzten für ihr Engagement und wünschte für die Zukunft alles Gute!

 
Besuch aus Malta

Vernetzung auf europäischer Ebene

Im Rahmen des EU-Projektes CAPSO (Caritas in Europe - Promoting Together Solidarität) waren Fleur Bianco und Reuben Andre DeGabriele von der Caritas Malta beim Diözesan-Caritasverband Regensburg zu Gast. Zwei Wochen lang besuchten die beiden Malteser vor allem Sucht- und Gesundheitseinrichtungen der Caritas Regensburg. Sie kamen auch in die Fachklinik Haselbach und waren beeindruckt ... Lesen Sie hier weiter! 

 
Fortbildung für betriebliche Suchthelfer

Know-How für Betriebsräte von Unternehmen

Betriebsräte verschiedener Unternehmen kamen erneut zur Fortbildung mit Referentin Frau Ascher in unsere Fachklinik.

 
Azubis zu Besuch

Krankenpflegeschüler informierten sich

Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege in Roding kamen mit Herrn Benkner und ihrer Klassenleiterin Frau Kopp zu Besuch! Sie erhielten wertvolle Einblicke in den täglichen Betrieb und die organisatorischen Abläufe in der Fachklinik.

 
Besuch des Landrats

Landrat Josef Laumer besuchte die Klinik

Landrat Josef Laumer stattete der Caritas-Fachklinik für Alkohol- und Medikamentenabhängige Frauen und Männer in Haselbach einen Antrittsbesuch ab. In einem ersten Teil begrüßte die Klinikleiterin Ingeborg Hebborn den Landrat im Kreise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei stellte sie die Einrichtung der Caritas mit den wesentlichen Informationen vor. Diese reichten von der Geschichte über die Organisation bis hin zur aktuellen Situation. Josef Laumer bestätigte dem Teilnehmerkreis, dass die Fachklinik in der Gemeinde hervorragend verankert sei. Lesen Sie mehr zum Besuch des Landrats ...
 
Patientenbefragung

Überdurchschnittlich gut für Reha-Patienten

Die Caritas-Fachklinik für alkohol- und medikamentenabhängige Frauen und Männer in Haselbach liegt in einer aktuellen Patientenbefragung der Rentenversicherung über dem Bundesdurchschnitt: 1,7 bei Zufriedenheit mit der Rehabilitation, 85 Prozent sehen eine Verbesserung ihres Gesundheitszustandes. 

 
Ehemaligentreffen

Selbsthilfegruppen als Begleitung nach der Therapie

Wie jedes Jahr konnte die Klinik mit großer Freude wieder viele ehemalige Patienten begrüßen. Den Anfang des entspannten Nachmittags machte Herr Wiedemann (Suchthelfer bei BMW). Er sprach zum Thema „Hilfe nach der Therapie“.

 

 
Ministerin zu Gast

Großer Politikerbesuch in der Fachklinik

Zahlreiche Politiker aus der Region und die jetzige Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege Melanie Huml haben die Caritas-Fachklinik besucht.