Medizinische Betreuung

Unsere Rehabilitandinnen und Rehabilitanden erhalten in unserem Haus selbstverständlich medizinische Betreuung. Unser Team besteht aus Dr. med. Reinhard Legner, leitender Arzt Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Sozialmedizin, Dr. Cordula Heyne Oberärztin (Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Therapeutin für Psychotraumatologie und traumzentrierte Psychotherapie), sowie zwei erfahrenen Internisten, die für die internistischen Aufnahme-, Zwischen- und Entlassuntersuchungen zuständig sind.

Zudem arbeitet ein niedergelassener Allgemeinarzt mit den Ärzten unserer Klinik zusammen. 
In unserer Ambulanz sind drei Krankenschwestern und ein Krankenpflegehelfer im Tag- und Nachdienst beschäftigt.

Die medizinische Betreuung beinhaltet:

  • Sprechstunden und Visiten,
  • eine ausführliche körperliche Untersuchung mit Anamneseerhebung am Aufnahmetag,
  • eine breitgefächerte Labordiagnostik mit Schwerpunkt leberspezifischer Parameter bei Aufnahme und jeweils vor der Zwischen- und Entlassuntersuchung,
  • die Behandlung psychiatrisch-neurologischer Erkrankungen sowie organischer Störungen im Bereich der Inneren Medizin,
  • die Klärung differentialdiagnostischer Fragen und Festlegung notwendiger medikamentöser, diätetischer oder physikalischer beziehungsweise krankengymnastischer Maßnahmen und
  • bei Bedarf veranlassen wir Konsiliaruntersuchungen in anderen Fachgebieten; hierbei unterstützt uns ein niedergelassener Allgemeinarzt.